witchhunter.net - home


witchhunter's desk
blog
statistic
lead adventure forum
warhammerportal
disclaimer
email contact
Lead Adventure Miniatures
World War II Russians
World War II Men of War
Kelly's Heroes

Triumph&Tragedy
Call Of Cthulhu
Pulp Era
Alice in Wonderland
Superheroes
Projekt X
Detectives

Victorian Age
Gothic Horror
Sherlock Holmes
Van Helsing
Gypsies

Old West

Darkest Africa

Conquistadors
Vikings
Ancient Germans
Ancient Greeks
Cossacks
Pirates
Salvage Crew
Warhammer 40K Valhalla Ice Warriors
Space Orcs
Adeptus Mechanicus
Alpha Forge Salvage Crew

Witch Hunters
Hobgoblins
Chaos Ogres
Mordheim Ostlander
Mordheim
Barbarians
Chaos
Norsemen
Cavemen
Half-Ogre
Thrud
Beastmen
Bears
Sabertotth Riders
Norse Dwarfs
War Mammoth
Norse Army Photos
Trolls
witchhunter.net -> gallery -> ostländer
"Von allen Ländern des Imperiums ist das Fürstentum von Ostland am spärlichsten bewohnt. Die Menschen, die dieses Land bevölkern haben eigentlich mehr mit den Kisleviten gemeinsam, die nördlich von Ostland leben, als mit ihren Landsmännern aus Süden. Das liegt vor allem daran, daß es zwischen Ostland und dem restlichen Imperium zwei natürliche Barrieren gibt, den Schattenwald und die Middenberge. Im Schattenwald wimmelt es von Wild aber auch von den dunkleren Geschöpfen wie Tiermenschen und Waldgoblins. Die Middenberge sind die höchsten Berge im Imperium und werden von sehr vielen Ogern bewohnt.

Die Isolation von Ostland hat einen sehr starken Einfluss auf die Bewohner des Landes genommen. Sie sind arme aber harte Menschen. Kleine Siedlungen müssen jeden Tag um ihr Überleben kämpfen, was dann auch zum Großteil ihre Lebensweise bestimmt. Solche Siedlungen bestehen normalerweise aus einer großen Familie. Die Männer von Ostland sind meistens groß und breitschultrig, während die Frauen entweder hoch und schlank oder kurz und stämmig sind. Verheiratete Männer sind im Normalfall Kleinbauern die unter allem Wurzeln, Knollen und Nüsse in Wäldern sammeln, während unverheiratete Männer ihr Leben als Trapper und Jäger verbringen. Die Anbetung von Taal, des Gottes des Waldes und der Tiere ist in Ostland sehr populär obwohl in den westlichen Dörfern auch die Ryha , Frau von Taal und sein Bruder Ulric angebetet werden.

Nicht besonders kriegerisch von Natur aus, haben Ostländer nie etwas gegen eine anständige Schlägerei und bei ihrer Vorliebe für dunkles Bier sind die Prügeleien nichts ungewöhnliches. Während des Großen Krieges gegen Chaos waren es Ostländer, die eine Menge Speerträger und Bogenschützen ihren kislevitischen Nachbarn zur Hilfe stellten. Mehr als der Rest vom Imperium hatte Ostland die Peitsche des Chaos geschmeckt und ihr Hass dem Chaos gegenüber kennt keine Grenzen. " (aus Ostländern-Regeln)

Stepan, Verwandter Gleb, Jäger Prokofij, Jäger Nikita, Blutsbruder Igor, Jäger
Danila, Verwandter Rürik, Taalpriester Van'ka, Raufbold Ilja, der Älteste Bol'shoj, der Oger



Miniatures Scale
Terrain
Projects
Miniature Sculptors
Ma Baker and the family
Nurgle Collection
Nurgle Lords
Nurgle Champions
Nurgle Wizards
Nurgle Knights
Nurgle Warriors
Nurgle Chariots
Nurgle Barbarians
Nurgle Hounds
Trolls
Nurgle Things
Nurgle Demons
Nurgle Carnival
Nurgle Gors
Pirates
Undeads
Skaven
Nurgle
Giants
Empire
Elves
Witches
Orcs
Ogres
Civilians
Mid Nor
Dwarfs
Dwarf World
Dwarf Court
Goblin Court
Samurai Goblin Riders
Steppe Trolls
Dragons
Halflings
Call Of Cthulhu Gallery
Arthur & Mordred
Halflings




Copyright ©2002-2011 Alexander Bews